Brandschutzplanung

Für grössere Bauten stellt die kantonale Feuerpolizei Anforderungen an  der Konstruktion von Wänden, Decken und Anschlüssen. Hierbei müssen gemäss Anforderungen an das Bauobjekt Materialien verwendet werden, welche die verschiedenen Brandklassen erfüllen.

Je nach Grösse der Baute, variiert das Anforderungsprofil.

Wir übernehmen die Brandschutzplanung der Qualitätssicherungsstufe 2 (QSS 2).

Korridorbreite
Feuerlöschmöglichkeiten
Materialwahl